Der Vagina-Blog

 

Könnten Frauen und Männern die Vagina nicht endlich genauso nüchtern und ohne Vorbehalte betrachten, wie ein Bein oder eine Hand?

Nein! Natürlich nicht. Unsere Geschlechtsteile haben das Recht auf Schutz und Intimsphäre. Aber die Tabuisierung hemmt den selbstverständlichen Umgang mit Sexualität.

Die Tabuisierung fördert die Verbreitung von Fehlinformationen und verankert in unserer Gesellschaft ein Bild der Vagina als «schmutziges» Körperteil. In meinem Vagina-Blog beschäftige ich mich ganz ungezwungen mit Themen rund um die Vagina – ohne Vorurteile, ohne political correctness.

Der Vagina-Blog dient nicht nur als Informationsquelle, sondern auch als Anregung zu einem selbstbestimmten Umgang mit der Vagina, dem Körper und der eigenen Sexualität.

Dieser Blog soll kein Monolog sein. Teile deine Gedanken und Fragen gerne mit mir!

Ich freue mich über jeden Kommentar/ E-Mail!   

  • 18/01/2021 - Mundocorpo 0 Kommentare
    Flexibles Becken: Deshalb solltest du deine Beweglichkeit trainieren

    Flexibles Becken: Deshalb solltest du deine Beweglichkeit trainieren

    Das Becken ist ein zentrales Körperteil bei jeder Bewegung, die wir machen: laufen, sitzen, tanzen, atmen. Und es spielt auch beim Sex eine wichtige Rolle.

    Viele Frauen nehmen ihr Becken allerdings nur bewusst wahr, wenn sie Schmerzen haben, etwa bei einer Blasenentzündung, Menstruationsbeschwerden oder negativen sexuellen Erfahrungen.

    Dabei bringt ein gutes Körpergefühl viele Vorteile! Wenn du die Beweglichkeit deines Beckens erweiterst, steigert das nicht nur dein Selbstvertrauen.

    Im Folgenden zeige ich dir, warum es sich lohnt, die Beweglichkeit deines Beckens zu verbessern! 

    Mehr lesen
  • 31/07/2020 - Mundocorpo 0 Kommentare
    Die Vagina

    Die Vagina. Sie liegt tief verborgen in unserem Inneren und ist wahrlich ein magischer Ort. Für die meisten ist sie ein unbekannter und unerforschter Raum. Eine geheimnisvolle Stätte, die von unzähligen Mythen umrankt und von ebenso vielen Idealen besetzt wird. Die Vagina ist das Tor zur Leidenschaft und der Platz des sexuellen Begehrens.

    Gleichzeitig existiert sehr viel Unwissen bezüglich der Vagina und leider wird ihr auch viel Verachtung und Missachtung entgegengebracht. Und: sie kann ein Ort der Machtausübung, der Gewalt und des Schmerzes sein. Das ist eine uralte Geschichte.

    Ich lade Dich herzlich ein, Dein eigenes weibliches Mysterium zu erforschen. Es lohnt sich zu 100 Prozent! Denn es genügt meist nicht, sich einen Dildo zu kaufen. Das kann ein erster Schritt sein. Meist braucht es eine ehrliche, tiefergreifende Hinterfragung, es bedarf Wissen und einer wohlwollende Anleitung. Das ist meine Mission: Dich, sinnliche und begehrenswerte Frau, sicher durch das Tor in dieses faszinierende Mysterium zu begleiten und Dir bei der Erforschung, der Entdeckung und der Heilung zur Seite zu stehen.

    Mehr lesen